Zum Inhalt springen
Verein Alaigal  Hilfe für Strassenkinder in Südindien

Aktuelles

Zahlreiche Spenden haben es uns ermöglicht, im Jahr 2018 zwei weitere Projekte für hilfsbedürftige Kinder in Südindien zu unterstützen. Neu ist das sogenannte «Kids Home» gegründet worden, ein Heim für Kleinkinder. Bisher waren die meisten Kinder, die in eines unserer Heime aufgenommen wurden, bereits über fünf Jahre alt und damit im Schulalter. Nun werden vermehrt auch jüngere Kinder eingewiesen. Für diese fehlten jedoch angemessene Betreuungsstrukturen. Mit dem neu gegründeten «Kids Home» ist diese Lücke nun geschlossen worden.

Das zweite neue Projekt ist das «Reception Home». Es bietet körperlich missbrauchten Mädchen während der Fallklärung temporär Schutz und Betreuung. Darunter hat es immer noch zahlreiche Mädchen, die minderjährig verheiratet wurden, einige sind auch schwanger. Nicht wenige müssen vor eigenen Familienmitgliedern oder Peinigern geschützt werden. Dieses Programm erhält vom indischen Staat Tamil Nadu finanzielle Beiträge, die restlichen Kosten trägt der Verein Alaigal. Für diese Kinder werden keine Patenschaften vermittelt, da sie oft nur vorübergehend betreut werden. Wo möglich wird eine Lösung gesucht, dass das Mädchen zu seiner Familie oder zu Verwandten zurückkehren kann.